Eine standardisierte, automatisierte und damit weitreichend fehlerfreie Verarbeitung ist eine wichtige Voraussetzung für erfolgreiches FX Trading. Gerade bei mehreren Dealing Clients und grösseren Volumen ist es jedoch nicht leicht, eine konstant hohe Qualität und damit eine gute Rentabilität zu gewährleisten. MuTTI – das Multi Trade Ticketing Interface – ist das ideale Werkzeug zur einfachen und flexiblen Anbindung von Gegenparteien sowie zur optimierten Abwicklung des Handelsgeschäfts.

MuTTI standardisiert Trade Tickets (Trade Confirmations) von verschiedensten Handelssystemen (Handels- und Position-Keeping-Systeme) und übermittelt diese via Schnittstellen (Adapter) an Drittsysteme, wie z.B. das Avaloq Banking System. Diese adaptive und flexible Lösung ermöglicht die einfache und schnelle Integration verschiedener Gegenparteien und Handelsanwendungen über dedizierte Post-Trade-Adapter.

Architekturübersicht MuTTI

Hauptmerkmale und Nutzen

  • Verkürzte Time to Market
    • über 15 bestehende Adapter zu den häufigst verwendeten Handelssystemen.
    • ein neues Handelssystem kann in der Regel innert weniger als 3 Monaten in Betrieb genommen werden.
  • Erhöhung der Effizienz
    • Reduktion der Abwicklungskosten.
    • Storno-Rate kann praktisch auf 0% gesenkt werden.
  • Straigth Through Processing
    • automatisierte Abholung der gehandelten Trades und Übermittlung in einem standardisierten Format zum Core-System.
    • Automatische Erstellung und Verbuchung des Auftrages in Avaloq
  • Einfach und zeitsparend
    • Dank Standardisierung können Tickets verschiedener Handelssysteme über dieselbe Schnittstelle verarbeitet werden.
    • Die FX/MM-Positionen sind jederzeit aktuell.

Ausgewählte Funktionen

  • Integriertes Web Front End
    • Echtzeit Deal Blotter
    • Verbindungsüberwachung
    • Stammdatenkonfigurator
    • Benutzerverwaltung
    • Trade Auswertungen
  • White-Labeling Unterstützung
    • 2 Ticket Lösung (Street-Side und Kunde)
    • 3/4 Ticket Lösung
  • Multiple Entities (MESI = Multi Entity Single Instance)
  • Flexible, adaptive Plug & Trade Lösung.
  • Bulk-Order (Bloomberg; mehrere Kundenaufträge in 1 Ticket)
  • Parametrisierbare Schnittstellen
  • Einfache End-to-End Konfiguration
  • Support diverser Interfaces (FIX FpML, API’s, File etc.)

Für weitere Informationen oder eine gewünschte Demonstration kontaktieren Sie uns unter 055 420 46 00 oder banking@ametiq.com.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.